Olympus Pen F

© 2016 Olympus America Inc.

Die Definition von Stil und fotografischer Substanz

Höchste Kameraleistung sah noch niemals so gut aus und fühlte sich nie so gut an. Die PEN-F definiert Stil und fotografische Substanz. Sie ist ein einzigartiges Produkt der Handwerkskunst und auf dem besten Weg, zur Ikone zu werden.

Die Erschaffer der neuen PEN-F haben sich dies zu Herzen genommen und der optischen Leistung auf dem neuesten Stand der Technik eine fühlbare Mischung aus Tradition, zeitgemäßem Design und wirklicher Innovation mit auf den Weg gegeben. Dies verleiht der Kamera die wichtigste und am schwersten zu erreichende Eigenschaft:
Authentizität. Es ist eine Kamera für diejenigen, die die besonderen Dinge im Leben zu schätzen wissen. Ja, die PEN-F kann Fotografie der Weltklasse, aber sie kann noch weitaus mehr.

 

Mehr

Zur Herstellerseite

Das Design

Liebhaber von schlichtem Design werden schnell verstehen, dass die PEN-F eine Kamera ist, die jeder anfassen und am liebsten so schnell nicht wieder hergeben möchte. Die Designer haben sich darum bemüht, dass sich die Kamera auch so gut anfühlt, wie sie aussieht, und das ohne eine einzelne sichtbare Schr aube. Sie ist ein Sammlerstück, dass Technikbegeisterte ansprechen wird, und sie ist noch weitaus mehr.

Das Format

Es ist eine Kamera, wie es sie nur einmal in einer Generation gibt. Sie wird jedem gefallen, der sich für Fotografie begeistert und darüber hinaus jedem, der ein Bewusstsein für das Visuelle besitzt. Sicherlich, die PEN-F ist eine Systemkamera mit auswechselbaren Objektiven wie jede PEN. Und siebasiert auf dem Micro Four Thirds Format – dadurch ist sie kompakter und leichter als die deutlich größeren Spiegelreflexkameras, bietet aber dennoch eine vergleichbare, wenn nicht bessere Bildqualität.

Erstellt mit sdox.io ®